Offensichtlich gehört die Zeit der sinkenden Modulpreise der Vergangenheit an. Die Augustzahlen des Modulpreisindex´ zeigen teilweise steigende Tendenzen, so sind die Preise für Silizium China als auch die Preise für CdS/CdTe sogar gestiegen. Die Preise für Dünnschichtmodule sind im Jahr 2013 bereits um 3,6% gestiegen.

 

Modultyp, Herkunft € / Wp Trend seit 07/13 Trend seit 01/13
Kristallin Deutschland 0,74   –  2,6 % –  5,1 %
Kristallin China 0,57  +  1,8% + 7,5 %
Kristallin Japan 0,78      0,0 % –  6,0 %
Dünnschicht CdS/CdTe 0,58  +  1,8% + 3,6 %
Dünnschicht a-Si 0,36   –  5,3 % –  14,3 %
Dünnschicht a-Si/µ-Si 0,46   –  2,1 % –  11,5 %

Quelle: www.solarserver.de und  www.pvxchange.com

Share