Spotmarkt Februar 2012, PV-Module

Der Preisverfall bei Fotovoltaikmodulen wird auch im Februar 2012 fortgesetzt. Vor allem bei Dünnschichtmodulen ist geradezu eine Preiserosion erkennbar.

Modultyp, Herkunft € / Wp Trend seit 01/12 Trend seit 01/11
Kristallin Deutschland 1,03  –  3,7 % –  39,7 %
Kristallin China 0,77  –  2,5 % –  47,6 %
Kristallin Japan 1,02  –  2,9 % –  37,4 %
Dünnschicht CdS/CdTe 0,63  –  7,4 % –  49,5 %
Dünnschicht a-Si 0,57  –  5,0 % –  47,0 %
Dünnschicht a-Si/µ-Si 0,72  –  5,3 % –  43,0 %

Quelle: http://www.solarserver.de/service-tools/photovoltaik-preisindex.html

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.