ZEBRA Batterie

Die neue Hochenergiebatterie aus Kochsalz, Keramik und Nickel

  • 4 mal mehr Energie als ein gleichschwerer Blei-Akku ermöglicht eine Reichweite von bis zu 400 km.
  • ca. 1000 Ladezyklen
  • zu 100 % rezyklierbar
  • käuflich

Die Anfänge reichen zurück in die Mitte der 70er Jahre nach Südafrika , woher die grundsätzliche Erfindung stammt, über Deutschland und England, wo die Weiterentwicklung erfolgte bis in die Schweiz, wo kürzlich die Produktion startete.

Im Vergleich: Eine Bleibatterie speichert 30 Wh/kg, Nickel-Cadmium bringt’s auf 50 Wh/kg, und die Nickel-Metall-Hydrid kommt auf 60 Wh/kg. und eine grosse Li-Ionen Batterie schafft 100 Wh/kg.

Vorteil 1: ca. 1000 Nennzyklen
Die ZEBRA-Battrie kann ca.1000 mal geladen werden. Dies entspricht beim Solartaxi einer Fahrstrecke von 200’000 – 400’00 km. Im Gegensatz zu NiCd Batterien hat die ZEBRA-Batterie keinen Memory-Effekt (sie muss nicht immer wieder tief entladen werden, um lange zu halten).

Vorteil 2: 8000 Euro
Um 14,1 kWh zu speichern kosten die verschiedenen Batterie-Typen im Vergleich:
Bleibatterie: 1700 Euro
Nickel-Cadmium: 5600 Euro
ZEBRA-Batterie: z. Z. noch 8000 Euro, später soll der Preis mit steigender Produktion auf unter 2000 Euro sinken.

Vorteil 3: Sicherheitstests bestanden
Die von der Europäischen Autoindustrie und von der amerikanischen USABC definiertenTests sind alle bestanden:

  • Crash-Test bei 50 km/h
  • Überlade- und Tiefentladetests
  • Kurzschlusstest
  • Vibrationstest
  • externes Feuer
  • Unterwassertest

Das warme Herz des Autos
Um das Elektrolytsalz flüssig zu halten, benötigt die Batterie eine Betriebstemperatur von 270° – 350 °C. Dank einer Vakuum-Isolation wie bei einer Thermosflasche spürt man an der Aussenhaut lediglich eine Temperatur von 5 bis 10 Grad höher als die Umgebungstemperatur. Die Wärmeverluste beträgt lediglich 40 Watt.

Ladezeit
Geladen wird an jeder gewöhnlichen 110 oder 220 Volt Steckdose. Mit einer Schnelladung können 50% der Batteriekapazität in 30 min geladen werden. Eine normale Ladung dauert 6 – 8 Stunden.

Anwendungen
Die ZEBRA-Batterie ist wartungsfrei, langlebig und sehr zuverlässig. Dies macht sie besonders geeignet für mobile Anwendungen wie Autos, Busse und Transporter.

100 % rezyklierbar
ZEBRA-Batterien enthalten keine Schad- oder Giftstoffe und werden zu 100 % rezykliert. Das Recycling ist im Preis inbegriffen.

weitere Infos
MES DEA S.A.,
Via Laveggio 15,
CH-6855 Stabio,
Switzerland
Tel. +41-(0)91-641-5311
Fax +41-(0)91-641-5333
www.mes-dea.ch
info@mes-dea.ch

Quelle: Solartaxi.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.