Helios Solarprojekt

Helios

In der griechischen Mythologie war Helios der Sonnengott. (Quelle: Wikipedia.org.)

Unter dem Namen Helios läuft derzeit ein Photovoltaikprojekt in Griechenland. Das Ziel des Helios-Projektes ist, Griechenland sowohl zu einem Stromexportland zu machen, weiters soll dieses Projekt zum Teil dazu beitragen die riesige Schuldenlast Griechenlands zu reduzieren. Mit diesem Projekt möchte Griechenland zehn Gigawatt Sonnenstrom produzieren und in anderen Ländern exportieren. Bis Jahresende sollen Rahmenbedingungen mit europäischen Partner ausgearbeitet werden. Insgesamt erwartet die EU aus diesem Projekt Zusatzeinnahmen für Griechenland in der Größenordnung von 15 Milliarden Euro.

Dieses Projekt ist meiner Ansicht nach vernünftiger als das monumentale Desertec, Das Wüstenprojekt wird im Endausbau über 700 TWh exportieren und Kosten von über 400 Mrd. Euro verursachen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.